Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français

Montag, 07. August 2017

ARDEX übernimmt Mehrheitbeteiligung

Knopp wird als eigenständiges Unternehmen integriert.

Mittwoch, 02. August 2017

Entdecken Sie das „KNOPPTIMUM“

CONTOPP® Beschleuniger Compound mit neuer Wirkstoffformel

Donnerstag, 20. April 2017

Ein Monument von Zaha Hadid in Antwerpen

CONTOPP® Fasercompound Duremit Hydro liefert starken Auftritt beim Havenhuis.

Mittwoch, 30. November 2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Montag, 12. September 2016

Museo Storico Alfa Romeo - Wo Geschichte und Zukunft sich begegnen.

CONTOPP® Fasercompound Hydro liefert starken Auftritt für automobile Legenden.

Sonntag, 01. Februar 2015

Vertriebsprofis (m/w) gesucht!

Geschäftsfelder Zementestrich und Anhydrit. Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der KNOPP Unternehmensgruppe – 30 Jahre „Vorsprung durch Innovation“.

Einen Tempel fürs Runde

Baustellenreport PGE Arena Danzig
Für den König Fußball gibt es in Danzig jetzt ein neues Reich.
Auf 42.000 Quadratmetern hat man dafür einen Estrich eingebracht, der den Fans in jeder Hinsicht gewachsen ist.

 

Die EM 2012 steht kurz bevor:

Neben der Ukraine ist Polen Mitausrichter. In der neu erbauten PGE Arena in Danzig finden drei Vorrundenspiele und ein Viertelfinale statt. Knapp drei Jahre dauerte es, bis aus dem Entwurf des Architekturbüros RKW Rhode Kellermann Wawrowsky aus Düsseldorf dieser bernsteinfarbende Hightechfußballtempel wurde. Mit seinen 236 Metern Länge, 203 Metern Breite und einer Gesamthöhe von knapp 45 Metern bietet er zukünftig bis zu 44.000 Zuschauern Platz. Fassade und Dachkonstruktion erinnern in Teilen ihres Aufbaus an ein Segelschiff. Das Bauwerk hat viele Facetten.


Mit dem Bau wurde ein Konsortium der Firmen Hydrobudowa Polska S.A. und der polnischen Niederlassung von Alpine Constructions beauftragt. Bei der Planung der Fußbodenkonstruktion galt es, die in Stadien zu erwartenden Verkehrslasten von bis zu 7,5 KN/m² zu berücksichtigen. Entsprechend hoch musste daher die Güteklasse des Estrichs sein.

 

Die Verkehrslasten waren der Knackpunkt

Mit dem eingesetzten Produkt (siehe Objektfakten) in Kombination mit einem in Polen nicht üblichen 0/8-Sand und einem erhöhten Zementgehalt von 62,5 kg pro 200 Liter Frischestrichvolumen waren die Weichen Richtung Hochfestigkeit gestellt. Die Endprüfung ergab damit eine Estrichgüteklasse von CT-C45-F6. Auf insgesamt 42.000 m² wurde der Estrich auf Trennlage eingebaut, wobei die Arbeiten dank der Verarbeitungsfähigkeit des Systems zügig von der Hand gingen. Auch die teilweise sehr großen Schlauchlängen mit weit über 100 Metern stellten auf der Baustelle kein Problem dar. Keine Frage: Jetzt ist Danzig fit für die EM und Fußballfans aus ganz Europa.

 

Objektfakten
Objekt: PGE Arena Danzig
Fläche: 42.000m²
Produkt: CONTOPP® Fasercompound Duremit

PGE Arena Danzig / bwd Baustellenreport

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm