Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français

Donnerstag, 20. April 2017

Ein Monument von Zaha Hadid in Antwerpen

CONTOPP® Fasercompound Duremit Hydro liefert starken Auftritt beim Havenhuis.

Mittwoch, 30. November 2016

SYSTOPP® Colerit EH2 Sperrgrundierung

Optimale Sperrwirkung bei gleichzeitigem Haftverbund

Mittwoch, 30. November 2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Montag, 12. September 2016

Museo Storico Alfa Romeo - Wo Geschichte und Zukunft sich begegnen.

CONTOPP® Fasercompound Hydro liefert starken Auftritt für automobile Legenden.

Sonntag, 01. Februar 2015

Vertriebsprofis (m/w) gesucht!

Geschäftsfelder Zementestrich und Anhydrit. Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der KNOPP Unternehmensgruppe – 30 Jahre „Vorsprung durch Innovation“.

Freitag, 30. November 2012

Schriftliche Freigabe einfordern

bwd-Fachwissen Beschleunigte Estriche von Thomas Allmendinger

MTC
SK-125 (BV) + (FM)

Eigenschaften

  • SK – 125 (BV) + (FM) führt zu sterischer Abschirmung der einzelnen zementpartikel. Daraus resultiert ein gleichmäßiger, homogen dispergierter Zementleim, der arm an inneren Reibungskräften ist.
  • Der Beton bleibt trotz des niedrigen Wasserhaushalts einfach verarbeitbar.

 

SK – 125 (BV) + (FM) ermöglicht:

  • Einen Feuchtegehalt 48 Stunden nach Einbringung des Betons von ≤ 4,0 CM-% bzw. einen Feuchtegehalt 14 Tage nach Einbringung des Betons von ≤ 3,0 CM-%.
  • Eine sehr hohe, zementabhängige Wassereinsparung und/oder Verflüssigung.
  • Eine einfache Verarbeitung.
  • Hohe Früh- und Endfestigkeiten.
  • Eine Verbesserung der Sichtflächen.

Anwendungsgebiet

  • SK – 125 (BV) + (FM) ist ein Hochleistungsverflüssiger mit erhärtungsbeschleunigender Wirkung zur Herstellung von frühtrockenem Beton für Bauteile aller Art.
  • Besonders geeignet für Fertigteilbeton.
  • Durch seinen Einsatz wird der nachfolgende Baufortschritt maßgeblich beschleunigt.
  • Im niedrigeren Dosierbereich als Betonverflüssiger nach EN 934 – 2 Tabelle 2 verwendbar.
  • Im höheren Dosierbereich als Fließmittel nach EN 934 – 2 Tabelle 3.1/3.2 verwendbar.

Technisches Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Menü | Produkte

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm