Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français

Mittwoch, 02. August 2017

Entdecken Sie das „KNOPPTIMUM“

CONTOPP® Beschleuniger Compound mit neuer Wirkstoffformel

Donnerstag, 20. April 2017

Ein Monument von Zaha Hadid in Antwerpen

CONTOPP® Fasercompound Duremit Hydro liefert starken Auftritt beim Havenhuis.

Mittwoch, 30. November 2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Montag, 12. September 2016

Museo Storico Alfa Romeo - Wo Geschichte und Zukunft sich begegnen.

CONTOPP® Fasercompound Hydro liefert starken Auftritt für automobile Legenden.

Sonntag, 01. Februar 2015

Vertriebsprofis (m/w) gesucht!

Geschäftsfelder Zementestrich und Anhydrit. Bewerben Sie sich noch heute und werden Sie ein Teil der KNOPP Unternehmensgruppe – 30 Jahre „Vorsprung durch Innovation“.

Schleiffreier Estrich im höchsten Bürogebäude am Airport Frankfurt

Referenzdaten

Bauvorhaben Alpha Rotex, Frankfurt/Main, Deutschland
Größe in m² 25.000
Produkt PRONTOPP AZO Compound
Arbeitsausführung      
Estrich auf Hohlraumboden
Festigkeitsklasse CT-C40-F7
Belegreife
-

Das Alpha Rotex Haus: Dreieckige Grundform mit raffiniert um den Kern rotierenden Gebäudeflügeln

Hochhäuser gibt es viele - manche sind gewöhnlich, manche sind eindrucksvoll und manche sind herausragend. So wie das Alpha Rotex Haus im neuen Frankfurter Stadtteil Gateway Gardens, direkt neben dem Frankfurter Flughafen gelegen. In einer Bauzeit von nur knapp 18 Monaten entstand nach den Plänen von Architekt Jo. Franzke ein Bürogebäude mit einem unverwechselbaren Gesicht. Die Grundform des 68m hohen Gebäudes bildet ein Dreieck mit abgerundeten Ecken. Der markante Büroneubau verfügt mit 16 Obergeschossen und zwei Untergeschossen über mehr als 25.000 Quadratmeter Mietfläche. Im Erdgeschoss empfängt Alpha Rotex seine Besucher in der repräsentativen, dreißig Meter hohen Eingangshalle und lädt auf gleicher Ebene in das öffentliche Betriebsrestaurant mit Cafeteria und Außenterrasse ein. Zusätzlich verfügt das Gebäude über fünf dreißig Meter hohe Wintergärten. Das Ge­bäude, welches kürzlich mit dem internationalen Nachhaltigkeitszertifikat LEED des U.S. Green Building Council in der Kategorie GOLD ausgezeichnet wurde, setzt auch Maßstäbe in punkto Nachhaltigkeit. Gleiches trifft auch auf den Estrich zu, bei dem ein Calciumsulfat­fließestrich auf Basis unseres Anhydritbindemittels PRONTOPP® AZO Compound 2000 F zum Einsatz kam. Dieses Bindemittel ist nachgewiesen baubiologisch un­bedenklich und frei von Schadstoffen und verhindert durch seinen patentierten AZO-Effekt die Ausbildung einer Sinterhaut auf der Estrichoberfläche. Ein kosten- und zeitintensives An­schleifen entfällt hier­durch. Insgesamt wurden 502 m³ Estrichmörtel eingebracht, eingebracht, wobei der überwie­gende Teil auf Hohlraumboden verlegt wurde. Die Einbauarbeiten wurden von der in Fram­mersbach ansässigen Firma Sybotec ausgeführt. Die Anlieferung des Estrichmörtels selbst erfolgte per Fahrmischer von der Firma Mainmörtel aus Stockstadt. Dank der Produkteigen­schaften von PRONTOPP® AZO Com­pound lässt sich eine hohe Flächenleistung erzielen, wobei die Anzahl der notwendigen Fugen auf ein Minimum reduziert werden kann. Je nach Anforderung, kann mittels geeigneter Re­zeptur, eine Festigkeitsklasse bis zu CA-C40-F7 er­reicht werden. PRONTOPP® AZO Com­pound ist erhältlich als Silo-, Bigbag- oder Sackware.

Menü | Referenzen

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm