Knopp Startseite

Startseite | Sprache wählen:

English English français
30.11.2016

Ökologisch Ausschreiben mit CONTOPP®

Beschleuniger auf dem DGNB-Navigator

Seit dem 1. November 2016 sind alle Austrocknungsbeschleuniger der bekannten CONTOPP® Reihe sowie die Zementestrichvergütung CONTOPP® Duremit 50 und die 2k-Sperrgrundierung SYSTOPP® Colerit EH im DGNB-Navigator der 'Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen' gelistet. Es dient der objektiven Beschreibung und Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden und Stadtquartieren. Bewertet wird die Qualität im ganzheitlichen Sinne, über den kompletten Gebäudelebenszyklus hinweg. Das DGNB Zertifizierungssystem ist international anwendbar. Aufgrund seiner Flexibilität kann es präzise auf unterschiedliche Gebäudenutzungen und länderspezifische Anforderungen angepaßt werden. Zertifiziert wird die herausragende Erfüllung von bis zu 50 Nachhaltigkeitskriterien aus den Themenfeldern Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle Aspekte, Technik, Prozeßabläufe und Standort. Sind die Kriterien über die Norm erfüllt, vergibt die DGNB das DGNB Zertifikat in Bronze, Silber oder Gold. Zudem gibt es die Möglichkeit der Vorzertifizierung bereits in der Planungsphase. Entscheidend: das DGNB System bewertet nie einzelne Maßnahmen, sondern immer die Gesamtperformance eines Gebäudes bzw. Stadtquartiers.

In Österreich sind die CONTOPP® Beschleunigersysteme seit dem 1. Juli 2013 im ‚baubook - ökologisch ausschreiben‘ (www.baubook.at) gelistet. Bei diesem Kriterienkatalog der ‚ÖkoKauf Wien‘ handelt es sich um eine nationale Voraussetzung, um an ökologisch nachhaltigen Ausschreibungen teilnehmen zu können. Bei den durchgeführten Tests haben die Produkte die Grenzwerte nach Richtlinie 1999/45/EG der als gesundheitsgefährdend eingestuften KPR-Stoffe eingehalten und wurden als APEO-frei klassifiziert. Die beim Abbau entstehenden gewässergiftigen Nonylphenol-Verbindungen sind in der Umwelt nur sehr schwer abbaubar. Ferner wurden die Produkte als kunststofffrei und nicht umweltgefährlich gemäß CLP-Verordnung 1272/2008 klassifiziert. Besonders hervorzuheben ist, daß in den analysierten CONTOPP® Produkten keine nennenswerten aromatischen Kohlenwasserstoffe festgestellt werden konnten. Aromaten werden als besonders gesundheitsgefährdende flüchtige organische Verbindungen (VOC) eingeschätzt.

In der Schweiz wurden CONTOPP® Austrocknungsbeschleuniger mit dem Minergie-Eco Lable ausgezeichnet, welches Grenzwerte und Ausschlußkriterien für Formaldehyd- und Biozidgehalte einfordert.

Knopp GmbH Chemische Produkte

design & cms by agentur.3wm